Contact Us
Werde Teil des Teams!

Werde Teil des Teams!

IonKraft

Möchtest du Teil unserer Mission zur Gestaltung einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffverpackungen sein? Wir sind ein starkes und vielseitiges Team und wir sind immer auf der Suche nach leidenschaftlichen und ehrgeizigen Mitarbeitern, die sich uns anschließen möchten. Schau dir hier unsere Jobangebote an!

ionkraft_bild_team_1200x674

Unsere Werte / Was uns wichtig ist

Zukunftsweisend

Wir wollen Pioniere in der Plasmabeschichtungstechnologie sein und die Verpackungsindustrie revolutionieren.

Verantwortung

Wir ermutigen uns gegenseitig, Verantwortung für unser Handeln und unsere Ergebnisse zu übernehmen.

Wertschätzung

Unsere Arbeit ist sinnvoll und wertvoll. Und genau so wollen wir mit unseren Kollegen, Kunden und Partner umgehen.

Fehler

Fehler gehören dazu, vor allem wenn man etwas von Grund auf neu aufbaut. Wir lernen und handeln aus unseren Fehlern.

Spaß

Wir arbeiten hart. Aber das hindert uns nicht daran, Spaß an der Arbeit zu haben!

ionkraft_jobs_application_process_616x514

Bewerbungsprozess

Erstes Interview – 30 min online
Im ersten Videointerview möchten wir ein Gefühl dafür bekommen, wer du bist. Hier erfährst du mehr über unsere Unternehmenskultur und unsere Herausforderungen. Zudem kannst du Fragen zu der Rolle oder zu IonKraft im Allgemeinen stellen.

Zweites Interview – 60 min persönlich
Im zweiten Gespräch lernst du die Mitbegründer und das Team kennen. Je nach Stelle erhältst Du vielleicht auch eine Aufgabe, um uns Deine Fähigkeiten und Deine Art, Herausforderungen anzugehen, zu zeigen.
Danach können beide Seiten einschätzen, ob wir zueinander passen.

Was wir bieten

  • Verändere mit uns die Verpackungsindustrie zu mehr Nachhaltigkeit
  • Nimm Einfluss auf die Wiederverwertbarkeit und die Kreislaufwirtschaft
  • Erlebe die spannende Entwicklung eines Start-ups von Beginn an
  • Starte mit einer steilen Lernkurve mit viel Selbstständigkeit und Verantwortung
  • Gestalte deinen Arbeitsalltag flexibel bei uns und oder im Home-Office

Stellenanzeigen

Wir sind ein junges Start-Up von der RWTH Aachen, das mittels spezieller Beschichtungstechnologie recyclefähige Kunststoffverpackungen für diverse Anwendungen möglich macht. Werde jetzt Teil unseres Teams und baue mit uns gemeinsam ein Unternehmen auf.

DEIN PROFIL:

  • Du bist eingeschrieben in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Studium
  • Du hast die ersten 3 Semester bereits hinter dir
  • Du hast Interesse an den Themen Recycling von Kunstoffen und Kreislaufwirtschaft
  • Du bist flexibel, offen und teamfähig
  • Du hast Bock, mit uns richtig was zu bewegen

DEINE AUFGABE:
Im Rahmen unserer Förderphase durch das EXIST-Forschungstransfer Programm bauen wir einen Prototyp auf, der das Potenzial unserer Technologie unter Beweis stellen wird. Du übernimmst eine wichtige unterstützende Rolle bei der Durchführung der umfangreichen praktischen Versuchsarbeiten mit dem Versuchsreaktor. Hierzu wirst du von uns in die verschiedenen am IKV vorhandenen Analysemethoden und -geräte eingewiesen, sodass du Versuchsreihen eigenständig durchführen kannst. Darüber hinaus unterstützt du das Team im Bereich der Markt- und Produktanalyse und im Business Development.

WAS WIR BIETEN:

  • Erobere mit uns gemeinsam die Verpackungsbranche mit einer umweltfreundlichen Technologie, die Kunststoffverpackungen recyclingfähig macht
  • Erlebe die spannende Entwicklung eines Start-Ups von Beginn an
  • Steile Lernkurve und viel Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice

ECKDATEN ZU DER STELLE:

  • Die Einstellung erfolgt zunächst im Beschäftigtenverhältnis bei der RWTH Aachen
  • Adresse des Arbeitsplatzes: Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV), Seffenter Weg 201, 52074 Aachen
  • Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und wird mit 500 € pro Monat vergütet

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann nimm mit uns Kontakt auf!

ANSPRECHPARTNER
Bene Heuer
E-Mail: jobs@ionkraft.com

Nichts passendes dabei? Sende uns deine Initiativbewerbung an jobs@ionkraft.com und wir können deine Ideen für IonKraft besprechen.